Loading Events

Past Events

Events Search and Views Navigation

October 2021

リュートで綴る十八番(都内での3年ぶりのリサイタル、急遽決定!)

October 19, 2021 @ 08:00 - 17:00

坂本龍右 リュートで綴る「十八番」 2021年10月21日(木)19:00開演(18:30開場) hall60 (ホールソワサント) 〒150-0001 東京都渋谷区神宮前6丁目34−14 原宿表参道ビル B2F http://hall60.com/ 入場料 3000円(要予約) お問い合わせ・ご予約 オフィス・ドラゴネット office.dragonetgmail.com

Find out more »

November 2021

HEINRICH ISAAC – AND THE CHORALIS CONSTANTINUS

November 21, 2021 @ 19:00 - 21:00

November 21, 2021 19:00 St. Johannes-Kirche 1 PreysingplatzMünchen, BY, 81667 HEINRICH ISAAC – AND THE CHORALIS CONSTANTINUS HOLY URSULA UND THE 11,000 VIRGINS Maria Andrea Parias - soprano | Giovanna Baviera - mezzo, viola da gamba | Ivo Haun - tenor | Ryosuke Sakamoto - lute, Viola da Gamba | Catalina Vicens - organ positive | Joel Frederiksen - bass, lute Prices: 32,00 € | Reduced: 27,00 € (handicapped) and 16,00 € (students) Subscription Prices: 115,00 € (4. concert: Kat. I.) | Reduced 100,00 € (handicapped) and 55,00 € (students) Direct through Ensemble Phoenix Munich: Tel. +49 89 8575604 / Email: epm@gmx.de Tickets also through Munich Ticket (extra fees apply)…

Find out more »

March 2022

LA COMPOSITRICE SCHLÄGT EINE BRÜCKE VON DER VERGANGENHEIT IN DIE GEGENWART

March 6 @ 19:00 - 21:00

Ensemble Phoenix Munich baut eine Brücke zwischen den Werken italienischer Komponistinnen der frühen Neuzeit, den Tänzen aus einem Tabulaturbuch der Henriette Adelaide von Bayern (1636-1676) und der Musik von drei zeitgenössischen Komponistinnen, eingebunden in eine multimediale Videoproduktion. Inspiration für diese Programmidee „La Compositrice“ war der Fund eines Tabulaturbuchs für Gitarre in der Bayerischen Staatsbibliothek aus dem Besitz der Kurfürstin Henriette Adelaide. Diese kunstliebende Turiner Prinzessin brachte, so heißt es, die italienische Kunst und Kultur an den bayerischen Hof. Selbstbewusst präsentierte sie sich in Ballettproduktionen vor der Hofgesellschaft; einige Tänze aus besagtem Tabulaturbuch sollen dies untermalen. Die neue Teilhabe von musizierenden und komponierenden Frauen in der Hochkultur der Renaissance nahm in…

Find out more »

April 2022

Lautenmusik vom Berg, Gambenmusik vom Hof

April 2 @ 19:30 - 20:30
Kirche Seewis-Pardisla Switzerland + Google Map

Während des 16. und 17. Jahrhunderts, blieben Laute und Viola da Gamba in Europa stark miteinander verbunden, und wurden oft von demselben Musiker gespielt. Ryosuke Sakamoto demonstriert in diesem Programm wenig bekannte Lautenmusik aus Graubünden und als Kontrast, Gambenmusik von Hofmusikern aus England und Frankreich. Programme: Schweizer Tänze aus Samedan Lautentabulatur (1563) Tobias Hume (ca.1569-1645): Pavan Anon. (Mitte des 17.Jahrhunderts, Frankreich) : Prelude und Almand Marin Marais (1656-1728): Polonaise und Chaconne

Find out more »

Konzert zum Karfreitag

April 15 @ 17:00
Stadtkirche Winterthur

Dieterich Buxtehude (um 1637–1707) Membra Jesu nostri BuxWV 75 Burkhard Kinzler (*1963) Sechs Intermedien zu Dieterich Buxtehudes Membra Jesu nostri Ensemble Lamaraviglia Jessica Jans Sopran Stephanie Boller Mezzosopran Jan Thomer Altus Matthias Deger Tenor Jedediah Allen Bass Orchester le phénix (Instrumental-Ensemble) The Little Light Consort (Gamben-Ensemble) Kantorei der Stadtkirche Winterthur Kantor David Bertschinger Leitung kantorei-winterthur.ch musik-stadtkirche-winterthur.ch

Find out more »

May 2022

Lautenmusik vom Berg, Gambenmusik vom Hof

May 21 @ 19:30 - 20:30
Reformierte Kirche Luzein Switzerland + Google Map

Während des 16. und 17. Jahrhunderts, blieben Laute und Viola da Gamba in Europa stark miteinander verbunden, und wurden oft von demselben Musiker gespielt. Ryosuke Sakamoto demonstriert in diesem Programm wenig bekannte Lautenmusik aus Graubünden und als Kontrast, Gambenmusik von Hofmusikern aus England und Frankreich. Programme: Schweizer Tänze aus Samedan Lautentabulatur (1563) Tobias Hume (ca.1569-1645): Pavan Anon. (Mitte des 17.Jahrhunderts, Frankreich) : Prelude und Almand Marin Marais (1656-1728): Polonaise und Chaconne

Find out more »

July 2022

Ensemble Gilles Binchois

July 9 @ 20:30 - 22:30
Salle du Manoir de Ronsard, La Possonnière
Vallée de Ronsard, France
+ Google Map

RONSARD et les poètes Petites musiques entre amis Samedi 9 Juillet, 20h30 CONCERT - Ensemble Gilles Binchois direction : Dominique Vellard Jacques Mauduit, Claude Goudimel, Claude Le Jeune & some solos. https://www.lesrendez-vousdelapossonniere.fr/les-rendez-vous-de-la-possonnière/

Find out more »

Grand Est’ival 2022 avec Le Parlement de Musique

July 15 @ 15:00 - July 17 @ 18:00
Haute-Marne France + Google Map

du 15 au 17 juillet en Haute-Marne Le Parlement de Musique se produira les 15-17 juillet en Haute Marne, seul ou en compagnie des ensembles Akadêmia et Faenza. https://leparlementdemusique.com/ http://grandestival.fr/ July 15th, 15h – 16h, Ehpad Résidence des Aînés (Montier-en-Der) July 15th, 17h – 18h, Eglise de Droyes Le Parlement de Musique – “Aventures des dieux et des humains” July 15th, 20h – 21h, Abbatiale St-Pierre-et-St-Paul (Montier-en-Der) Concert à 3 ensembles July 16th, 12h – 13h, Logis de Broyes (Châteauvillain) July 16th, 15h – 16h, Eglise Saint-Siméon (Essey-les-Ponts) Le Parlement de Musique – “Aventures des dieux et des humains” July 16th, 20h30 – 21h30, Place de l’Hôtel de ville (Châteauvillain)…

Find out more »

Scoil na gCláirseach FESTIVAL OF EARLY IRISH HARP

July 25 @ 20:00 - 22:00
The Parade Tower, Kilkenny Castle Kilkenny, Ireland + Google Map

Music for a King—an Irish harper at the court of Christian IV https://festival.irishharp.org/concerts/an-irish-harper-in-copenhagen Monday July 25th, 20:00 - 22:00 GMT +1 The Irish Consort: Siobhán Armstrong, early Irish harp; Anne Freitag, Renaissance flute; Reiko Ichise, viols; Ryosuke Sakamoto, Renaissance lute King Christian IV of Denmark (1577–1648), employed not one but two Irish harpers during his reign. One of them, Darby Scott, was painted in a court portrait of four royal musicians, with a bass viol player, a lutenist, and a flautist. This concert recreates that vivid painting, reimagining delicious 16th- and 17th-century music from Scandinavia, England, Ireland and Italy, that Darby and his colleagues may have played for the king’s…

Find out more »

September 2022

Unitas et Varietas

September 25 @ 17:00 - 19:00
Barfüsserkirche Basel, Switzerland + Google Map

Erweiterte Formen und Miniaturen von 1547 Ein Gambenconsort in der Mitte des 16. Jahrhunderts hätte viele Arten von Repertoire gespielt, darunter auch die oft vernachlässigten instrumentale Ricercari. Dieser Praxis soll in diesem Konzert anhand von drei Sammlungen aus dem Jahr 1547 gewürdigt werden. Dank der besonderen Instrumentalfantasien von Jacques Buus machen sich so einige der Extreme der damals gespielten Instrumentalmusik bemerkbar. Instrumentale Ricercari können von einigen wenigen Phrasen bis hin zu etwas viel Längerem reichen; Jacques Buus' Ricercari sind dicht und kompliziert und gehören zu den längsten Stücken im Fantasiestil der Zeit. Das andere Extrem sind die Tänze in Attaingnants Sammlung, die Miniaturen der Form sind, winzige Pavanen und Galliarden…

Find out more »
+ Export Events